Ökum. Erntedankfest zum Dank-, Buss- und Bettag

meilen_rgb_cs_4<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchemeilen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>63</div><div class='bid' style='display:none;'>1013</div><div class='usr' style='display:none;'>36</div>
Thema «Heimat»

Sonntag, 15. September 2019
11.00 Uhr, Reformierte Kirche

Anschliessend frohes Beisammensein bei einem feinen Mittagessen im Jürg Wille-Saal im Löwen Meilen. Kuchenspenden und Erntegaben sind sehr willkommen und werden am Sonntagmorgen ab 9.00 Uhr im Saal entgegengenommen.



Das traditionelle Erntedankfest am eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag ist schon seit vielen Jahren fester Bestandteil der Meilener Dorfkultur. Zum 34. ökumenischen Gottesdienst unter dem Motto «Heimat» , laden die beiden Landeskirchen, die politischen Parteien und die Frauenvereine von Meilen herzlich in die reformierten Kirche ein.

Pfarrer Sebastian Zebe leitet durch die Liturgie, die Predigt hält Theologin Heidi Kallenbach. Frische jugendliche Singstimmen der Jugendmusikschule Pfannenstiel unter der Leitung von Ernst Buscagne begleiten durch die Feier. Die Kollekte wird zugunsten der Pfadi Meilen-Herrliberg aufgenommen.

Wir freuen uns auf viele Mitfeiernde und einen frohen gemeinsamen Sonntag!

Mit Kleinkinderbetreuung
Kollekte: Pfadi Meilen-Herrliberg

Kontakt: Heidi Kallenbach und Team, heidi.kallenbach@kath-meilen.ch