Warum am 28.9. die Kirchenglocken läuten

Grüner Güggel<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchemeilen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>8</div><div class='bid' style='display:none;'>1057</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>
In unserer sowie in vielen anderen Kirchgemeinden der Schweiz werden am 28. September um 14.30 Uhr die Glocken läuten oder die Turmuhr bleibt auf 5vor12 stehen. Damit folgt die reformierte Kirchgemeinde Meilen einem Aufruf der christlichen Klima-Allianz-Organisationen, am Tag der nationalen Klimademonstration ein Zeichen für die Bewahrung der Schöpfung zu setzen.
Feyna Hartman,