Grüner Güggel

Umweltengagement vor Ort
Grüner Güggel<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchemeilen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>43</div><div class='bid' style='display:none;'>252</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>
“Grüner Güggel” heisst das Umweltmanagementsystem für Kirchen. Mit konkreten Massnahmen senkt es den Energieverbrauch der Kirchgemeinde. Es steht aber auch für Sensibilisierung zu einem sorgfältigeren Umgang mit der Schöpfung. 2015 wurde die Evangelisch-reformierte Kirche Meilen als eine der ersten Kirchgemeinden der Schweiz mit dem Label Grüner Güggel zertifiziert. Der Grüne Güggel Meilen ist vernetzt mit anderen Umweltakteuren wie Energiestadt Meilen, dem Vorstand oeku Kirche und Umwelt (Bern) und dem Runden Tisch Grüner-Güggel-Gemeinden.

Unter dem Strich werden gegenüber 2010 bereits 48% weniger CO2 ausgestossen und 34% weniger Energie verbraucht. Der Energiebedarf wird mit 10% Nature made Strom, 10'000 kWh/J Meilemer Solarstrom abgedeckt. Beim Erdgas bezieht die Kirche Meilen 25% Biogas.

Weitere Informationen zum Grünen Güggel finden Sie unter:
» Verein oeku Kirche und Umwelt.

Lesen Sie dazu auch unsere Schöpfungsleitlinien:» Schöpfungsleitlinien

Feyna Hartman

Martin Graf
Hans 1
2017-04 Sebastian Zebe


Grüner Güggel<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchemeilen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>43</div><div class='bid' style='display:none;'>203</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>